Eine Nudel Bowl? Noch nie gehört? Bei einer Bowl handelt es sich um ein bund-zusammengesetztes Gericht, welches nach Baukastenprinzip aufgebaut wird und je nach Geschmack die unterschiedlichsten Zutaten beinhalten kann. Alle Komponenten werden schön in einer Schüssel angerichtet und mit verschiedensten Toppings garniert. Bei unsere Nudel Bowl geht es scharf her mit unseren Chili-Knoblauch Spaghetti und frischem Lachs. Probiert es aus und überzeugt euch selbst. Zu diesem Rezept passen übrigens auch alle anderen Recheis Spaghetti-Sorten perfekt dazu.

chili-knoblauch-nudel-bowl-lachs
rezept-kochzeit-25

Kochzeit: 25 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

rezept-vegetarisch

mit Fisch

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 400g

    Recheis Chili Knoblauch Spaghetti

  • 400g

    Lachsfilet

  • Fischgewürz

  • Saft einer frischen Zitrone

  • Salz & Pfeffer

  • 2EL

    Olivenöl

  • 250g

    Joghurt

  • 1

    Knoblauchzehe

  • 400g

    Cocktailtomaten

  • frisches Basilikum

  • frischer Thymian

 

Schmeckt am besten mit:

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Die Recheis Chili-Knoblauch Spaghetti in reichlich gesalzenem Wasser bissfest kochen, anschließend abseihen und zur Seite stellen. 

aufzaehlung-zwei-40px

Das Lachsfilet von der Haut befreien, mit Fischgewürz, frischem Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer marinieren und in grobe Würfel schneiden. 

aufzaehlung-drei-40px

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Lachswürfel darin so lange anbraten, bis allen Seiten knusprig gebraten sind.

aufzaehlung-vier-40px

Für das Dressing das Joghurt mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und zum Joghurt geben. 

aufzaehlung-fuenf-40px

Die Chili-Knoblauch Spaghetti mit dem Joghurtdressing vermengen und in schöne Schüsseln anrichten. Die Lachswürfel und die geviertelten Cockailtomaten zu den Nudeln geben und mit reichlich frischen Kräutern garnieren. 

rezept-chili-knoblauch-nudel-bowl-lachs
rezept-tipp

Tipp: Wer möchte kann die Cocktailtomaten im Ofen kurz garen und warm gemeinsam mit den Nudeln servieren.

Ähnliche Rezepte

Spaghetti mit veganer Paprikasauce

Spaghetti mit veganer Paprikasauce

Herbstzeit ist Erntezeit und vor allem die Paprika bringt als saisonales Gemüse bis Ende Oktober ordentlich Farbe auf den Teller. Paprika gibt es in den verschiedensten Variationen, aber speziell die rote ist wegen ihrer knalligen Farbe und ihres süßlichen Geschmacks...

mehr lesen
Spaghetti mit Pesto Rosso

Spaghetti mit Pesto Rosso

Foodbloggerin Corines Cooking hat ein leckeres, vegetarisches Rezept für Spaghetti mit selbstgemachtem Pesto Rosso für euch kreiert. Das Pesto verleiht dem Gericht eine fruchtige Note und schmeckt einfach herrlich in Kombination mit den Recheis Urkorn Emmer Spaghetti....

mehr lesen
Spaghetti mit Nusspesto und gerösteten Petersilienwurzeln

Spaghetti mit Nusspesto und gerösteten Petersilienwurzeln

Hast du gewusst, dass du Pesto aus gemahlenen Nüssen ganz einfach und schnell selber machen kannst? Dafür werden einfach geriebene oder gemahlene Nüsse wie Mandeln, Haselnüsse oder Walnüssen mit Olivenöl, Knoblauch und Gewürzen vermischt. Das passt hervorragend zu den...

mehr lesen
Spaghetti mit selbstgemachter Tomatensauce

Spaghetti mit selbstgemachter Tomatensauce

Gelingt vegan mit:Zubereitung Für die selbstgemachte Tomatensauce die Tomaten waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf in Olivenöl glasig...

mehr lesen