Spaghettivielfalt aus Österreich 

Spaghetti mit Fleischbällchen und Tomatensauce ist ein richtiger Klassiker, den fast alle lieben. Die würzigen Bällchen, knusprig gebraten, verfeinern die Spaghetti aus 100% österreichischen Zutaten und baden in der fruchtigen Tomatensauce.

spaghetti-mit-fleischbaellchen
rezept-kochzeit-30

Kochzeit: 30 Minuten

rezept-schwierigkeitsgrad-mittel

Schwierigkeitsgrad: mittel

rezept-vegetarisch

mit Fleisch

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 550g

    Recheis Goldmarke Spaghetti N°5

  • Für die Tomaten-Kräuter-Sauce:
  • 1

    große Zwiebel

  • 2

    Knoblauchzehen

  • 2EL

    Olivenöl

  • 125ml

    Rotwein

  • 900ml

    stückige Tomaten aus der Dose

  • 0.5

    Bund Petersilie

  • 1

    Faust Basilikum

  • 1TL

    Thymian, frisch oder getrocknet

  • Salz & Pfeffer

  • Für die Fleischbällchen:
  • 500g

    Faschiertes

  • 1

    rote Zwiebel

  • 1EL

    Senf

  • 4EL

    Semmelbrösel

  • Salz & Pfeffer

  • Olivenöl zum Braten

  • Zum Verfeinern:
  • Parmesan, gerieben

 

Gelingt klassisch mit:

Linguine-Nero-Recheis510px

Goldmarke Spaghetti N°5 550 g

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Für die Tomaten-Kräuter-Sauce: Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin unter Rühren rund fünf Minuten andünsten. Mit dem Rotwein ablöschen. Stückige Tomaten aus der Dose dazugeben. Kurz verrühren und für etwa 30 – 40 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren damit nichts anbrennt. Die Kräuter waschen und sehr fein hacken. Nach der Hälfte der Kochzeit die gehackten Kräuter dazugeben und fertig köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

aufzaehlung-zwei-40px

Für die Fleischbällchen: Die Zwiebel schälen und fein hacken. Mit Faschiertem, Senf und den Semmelbröseln in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut mit den Händen für einige Minuten kneten. Anschließend die Masse zu kleinen Kugeln á ca. 30 g rollen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen darin kräftig von allen Seiten anbraten.

aufzaehlung-drei-40px

Die Recheis Goldmarke Spaghetti nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen.

aufzaehlung-vier-40px

Die knusprig gebratenen Fleischbällchen in der Tomatensauce schwenken, Spaghetti unterheben und gut mischen. Die Spaghetti mit Fleischbällchen und Tomatensauce sofort noch warm servieren. Nach Geschmack mit Parmesan garnieren.

rezept-spaghetti-mit-fleischbaellchen

Videoanleitung zum Nachkochen

Weitere Rezepte mit Recheis Spaghetti

Kurkuma Spaghetti mit Spinat & Pesto

Kurkuma Spaghetti mit Spinat & Pesto

Spaghettivielfalt aus Österreich   Gelingt 100% biologisch mit:Zubereitung Für die Kurkuma Spaghetti: Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Mit Kurkuma würzen. Die Recheis Bio Spaghetti hinzufügen und nach Packungsanleitung...

mehr lesen
Dinkelspaghetti mit Rote-Rüben-Sauce & Gemüsebällchen

Dinkelspaghetti mit Rote-Rüben-Sauce & Gemüsebällchen

Spaghettivielfalt aus Österreich Bei diesem Rezept werden unsere Dinkelspaghetti mit Dinkel aus österreichischer Vertragslandwirtschaft durch Rote-Rüben-Sauce in ein farbenfrohes Gericht verwandelt. Dazu gibt´s würzige Gemüsebällchen und etwas Feta zum Schluss...

mehr lesen
Vollkornspaghetti mit Karfiol-Bolognese

Vollkornspaghetti mit Karfiol-Bolognese

Spaghetti Vielfalt aus ÖsterreichVollkornspaghetti mit Karfiol-Bolognese ist ein veganes Rezept mit unseren Spaghetti aus 100% österreichischem Vollkornhartweizen.  Gelingt wertvoller mit:Zubereitung  Zwiebel und Knoblauch schälen und fein...

mehr lesen

Rezepte finden