Spaghetti-Muffins | Pikante Muffins aus Nudeln

Pikante Muffins aus Nudeln und dann auch noch zum Frühstück? Oh ja! Diese tolle Idee musst du unbedingt für den Osterbrunch probieren. Das Rezept von Eva von Mei liabste Speis! ist perfekt um Osterschinken zu verwerten und auch wenn du zu viele Spaghetti gekocht hast, kannst du sie damit in ein neues Gericht verwandeln. Wir empfehlen diese Köstlichkeit mit frischen Kräutern zu verfeinern – dafür passen sehr gut Frühlingskräuter wie würziger Liebstöckel, Petersilie und Schnittlauch. Spaghetti-Muffins kannst du übrigens mit allen Spaghetti von Recheis zubereiten.

spaghetti-muffins
rezept-kochzeit-35

Kochzeit: 35 Minuten

rezept-schwierigkeitsgrad-mittel

Schwierigkeitsgrad: mittel

rezept-vegetarisch

mit Fleisch

rezept-lowcarb

lowcarb

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 300g

    Recheis Low Carb Spaghetti

  • 50g

    Parmesan, gerieben

  • 2

    Eier

  • 100g

    Schinken, würfelig geschnitten

  • Salz & Pfeffer

  • 50g

    Speck in Scheiben

  • 8

    Wachteleier (1 pro Spaghettimuffin)

  • Käse zum Bestreuen z.B. Emmentaler

  • frische Kräuter wie Liebstöckel, Schnittlauch oder Petersilie

  • Zubehör:
  • Muffinblech

  • etwas Öl zum Einfetten

 

Gelingt lowcarb mit:

Linguine-Nero-Recheis510px

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Die Recheis Low Carb Spaghetti laut Packungsanleitung in reichlich Salzwasser eher bissfest kochen, abseihen und kurz überkühlen lassen.

tipp-40x40

Tipp: Es ist sehr wichtig, dass die Nudeln nicht mehr heiß sind, weil sonst die Eier-Mischung vorzeitig stockt.

aufzaehlung-zwei-40px

Backofen in der Zwischenzeit auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen.

aufzaehlung-drei-40px

Die Eier verquirlen und mit Salz & Pfeffer würzen. Die gekochten Recheis Low Carb Spaghetti mit dem geriebenen Parmesan, den Eiern und den Schinkenwürfeln vermischen.

aufzaehlung-vier-40px

Muffinförmchen mit etwas Öl einstreichen und mit den Speckscheiben auskleiden. Die Nudelmischung einfüllen. Das gelingt am besten, wenn du die Nudel-Ei-Mischung vorher zu kleinen Spaghetti-Nestern eindrehst. Mit den Mengenangaben für 4 Personen bekommst du ca. 8-10 Spaghettimuffins.

aufzaehlung-fuenf-40px

Die Wachteleier aufschlagen und je ein Ei auf ein Nudelnest gleiten lassen und mit etwas Käse bestreuen.

tipp-40x40

Tipp: Statt den Wachteleiern, können auch kleine Hühnereier verwendet werden. Wenn du die Spaghetti-Muffins zum Mitnehmen vorbereiten möchtest, dann lass die Eier weg und gib stattdessen etwas Parmesan auf die Muffins aus Nudeln.

aufzaehlung-sechs-40px

Die Nudelnester etwa 15 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen bis die Eier gestockt sind.

aufzaehlung-sieben-40px

Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und vorsichtig aus den Muffinförmchen heben. Mit frischgemahlenem Pfeffer und Kräutern lauwarm als Highlight zum Osterbrunch servieren.

spaghetti-muffins-pikant-mit-schinken

Lasst es euch schmecken und frohe Ostern!

lowcarb-spaghetti-muffins
spaghetti-muffins-ostern

Weitere Osterrezepte mit Nudeln

Low Carb Nudeln mit Karottenpesto, Feta und Erdnüssen

Low Carb Nudeln mit Karottenpesto, Feta und Erdnüssen

Beim Rezept Nudelnester mit Karotten-Pesto und geräucherter Forelle hat Thom von Thoms Küchen.Block ein spannendes Osterrezept kreiert. Mit dem Karottenpesto, das mit Mandeln und spritziger Orangenschale zubereitet wird, kannst du natürlich auch viele weitere Rezepte...

mehr lesen
Cremige Spinatsuppe mit Nudeln

Cremige Spinatsuppe mit Nudeln

Ein kräftig-grünes Gründonnerstag Rezept kreiert von Cooking Catrin -  Spinatsuppe mit Nudeln ist eine köstliche Vorspeise oder ein leichtes Mittagessen. Das kalorienarme Gemüse versorgt dich besonders im Frühjahr mit wertvollen Nährstoffen. Mit Goldmarke...

mehr lesen
Bunte Frühlingsnudelpfanne

Bunte Frühlingsnudelpfanne

Diese bunte Frühlingsnudelpfanne ist ein gutes Grundrezept zum Gemüse verwerten. Du kannst die Zutaten nach Lust und Laune austauschen. Die ideale Resteverwertung und ein köstliches Familienrezept. Besonders frühlingsfrisch schmeckt die Nudelpfanne mit  Bärlauchpesto....

mehr lesen
Nudel-Zucchini-Pfanne mit Lachsbällchen

Nudel-Zucchini-Pfanne mit Lachsbällchen

Bei diesem Rezept für Nudeln-Zucchini-Pfanne mit und Lachsbällchen kommen Frühlingsgefühle auf! Die saftigen Lachsbällchen sind ganz schnell zubereitet und machen die Nudel-Zucchini-Pfanne zu einem raffinierten Gericht. Zum Verfeinern empfehlen wir viele frische...

mehr lesen
Bärlauch Bandnudeln mit Lachs & Safransauce

Bärlauch Bandnudeln mit Lachs & Safransauce

Das schmeckt nach Frühling! Die neuen Bärlauch Bandnudeln haben einen feinen Note vom “wilden Knoblauch” und passen hervorragend zu Fisch. Mit dem edlen Gewürz Safran bekommt dieses Gericht für Bärlauch Bandnudeln mit Lachs & Safransauce spannende Kontraste und...

mehr lesen