Ein wärmender Suppentopf – Inspiration aus Japan

ramen-mit-pak-choi-und-schweinefleisch
rezept-kochzeit-40

Kochzeit: 40 Minuten

rezept-schwierigkeitsgrad-mittel

Schwierigkeitsgrad: mittel

rezept-vegetarisch

mit Fleisch

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 150g

    Recheis BIO Spaghetti

  • 1

    Pak Choi

  • 100g

    Shiitake Pilze

  • oder braune Champignons

  • 4EL

    Sesamöl

  • 1

    Bio-Schweinsfilet

  • 8EL

    Sojasauce

  • 4EL

    Reiswein

  • 2TL

    brauner Zucker

  • 1EL

    Ingwer frisch gerieben

  • 2

    Eier

  • 2

    Schalotten

  • 2

    Knoblauchzehen

  • 1

    Nori-Algenblatt (getrocknet)

  • 1

    Frühlingszwiebel

  • 1

    rote Chili

  • 4TL

    Sesam

  • Pfeffer

 

Gelingt biologisch mit:

recheis-bio-spaghetti-1063

BIO Spaghetti 400 g

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Pak Choi und Pilze schneiden, mit 2 EL Sesamöl in einer Pfanne anbraten und in einer Schüssel beiseitestellen. Dann in der Pfanne das Schweinefleisch rundherum leicht anbraten, in einen Topf geben und mit Wasser bedecken.

aufzaehlung-zwei-40px

4 EL Sojasauce, Reiswein und Zucker verrühren, den Ingwer schälen und die Hälfte davon durch eine Knoblauchpresse drücken und hinzufügen. Diese Mischung zum Schweinefleisch in den Topf geben, alles langsam erhitzen und circa 25 Minuten köcheln lassen.

aufzaehlung-drei-40px

Die Eier 6 Minuten in Wasser kochen, kalt abschrecken, schälen und halbieren.

aufzaehlung-vier-40px

Die Schalotten und den restlichen Ingwer fein hacken, den Knoblauch schälen und leicht andrücken. Die Nori-Alge, die Frühlingszwiebel und die Chilischote in dünne Streifen bzw. Ringe schneiden.

aufzaehlung-fuenf-40px

In einem anderen Topf 2 EL Sesamöl erhitzen, Ingwer und Schalotte kurz anbraten und mit 500 ml Wasser aufgießen. Knoblauch, Nori-Alge und 4 EL Sojasauce hinzufügen und bei mittlerer Hitze 12 Minuten kochen lassen. Den Knoblauch entfernen und mit Pfeffer würzen.

aufzaehlung-sechs-40px

Währenddessen die Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest kochen.

aufzaehlung-sieben-40px

Das Filet herausnehmen, in Scheiben schneiden und den Sud mit der Suppe mischen. Die Spaghetti auf Schüsseln aufteilen und damit übergießen. Gemüse, Fleisch, je ein halbes Ei darin anrichten und alles mit Sesam, Frühlingszwiebel und gehackter Chili bestreuen.

rezept-ramen-mit-pak-choi-und-schweinefleisch

Kulinarisch Reisen – aber nachhaltig

Entdecke weitere fernöstliche Rezeptideen mit regionalen Zutaten

Pad Kra Pao mit Dinkelspaghetti

Pad Kra Pao mit Dinkelspaghetti

Scharf und herzhaft – Inspiration aus Thailand  Gelingt wertvoller mit:ZubereitungDie Chilis entkernen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauch und Schalotten schälen, halbieren und mit der Hälfte der Chili im Mörser zu einer Paste zerreiben.Die...

mehr lesen
Chow Mein mit Gemüse

Chow Mein mit Gemüse

Würzig-vegetarisch – Inspiration aus China  Gelingt ballaststoffreich mit:Zubereitung Die Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest kochen.Die Frühlingszwiebeln schräg in dünne Ringe schneiden und in kaltes Wasser legen. Die Paprika putzen und...

mehr lesen
Thai-Beef-Nudeln mit Paprika

Thai-Beef-Nudeln mit Paprika

Herzhafte Umami-Aromen – Inspiration aus Thailand Zum Bio-Rind gesellen sich die Bio-Spaghetti von Recheis, köstlich ergänzt durch Ingwer, Paprika und Chili. So exotisch kann Küche aus österreichischen Zutaten sein.   Gelingt biologisch mit:...

mehr lesen
Stir-Fry-Dinkelspaghetti mit Rotkraut und Karotten

Stir-Fry-Dinkelspaghetti mit Rotkraut und Karotten

Röstaromen im vegetarischen Gericht – Inspiration aus ChinaDinkel liegt im Trend, der für Recheis kommt aus dem steirischen Vulkanland. Mit Rotkraut, Karotte und Frühlingszwiebel kriegen die Dinkelspaghetti geschmackvolle Farbtupfer.  Gelingt...

mehr lesen

Rezepte finden