Zu Feinster Genuss Tortelloni Spinat-Ricotta lassen sich verschiedenste Saucen und Beilagen ganz einfach kombinieren. Der cremige Safranschaum unterstreicht den feinen Geschmack der Teigwaren und die Roten Rüben sorgen mit ihrem Geschmack und der tollen Farbe für ein optisches und geschmackvolles Highlight am Teller.

tortelloni-spinat-ricotta-zuckerschoten-rueben-safransauce
rezept-kochzeit-40

Kochzeit: 40 Minuten

rezept-profi

Profirezept

rezept-vegetarisch

vegetarisch

Zutaten für10PortionenPortionPortionen:

  • 1500g

    Tortelloni Spinat-Ricotta

  • 250g

    frische Zuckererbsenschoten

  • 5

    große Karotten

  • 500g

    Rote Beete, gekocht

  • etwas Olivenöl

  • 200ml

    Weißwein

  • 600ml

    Gemüsefond

  • 0.5

    Knoblauchezehen, klein gehackt

  • 100ml

    Noilly Prat Wermut

  • 800ml

    Sahne

  • 4g

    Safranfäden

  • Zucker, Salz, Pfeffer

  • Maizena zum Binden

 

Schmeckt am besten mit:

recheis-feinster-genuss-tortelloni-spinat-und-ricotta-1461

Feinster Genuss Tortelloni Spinat-Ricotta 2 kg

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Zuckerschoten waschen, putzen (Fäden ziehen) und in Rauten schneiden. Karotten schälen und mit einem kleinen Parisienneausstecher Perlen  ausstechen. Anschließend alles blanchieren. Aus der Roten Beete ebenfalls mit dem Parisienneausstecher Perlen ausstechen.

aufzaehlung-zwei-40px

Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen, Zuckerschoten anbraten, Karottenperlen
und Rote Beete-Perlen hinzugeben. Mit Salz und Zucker abschmecken.

aufzaehlung-drei-40px

Für die Safransauce Weißwein, Fond, Knoblauch und Wermut ein paar
Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Vom Herd nehmen und Sahne und Safran zugeben. Mit dem Stabmixer
pürieren und durch ein Sieb passieren. Sauce gegebenenfalls mit Maizena
leicht abbinden.

aufzaehlung-vier-40px

Tortelloni laut Packungsanleitung im Salzwasser kochen. Nudeln in
der Pfanne mit dem Gemüse durchschwenken und einen Schuss Safransauce zugeben.

aufzaehlung-fuenf-40px

Die Tortelloni mit den Perlen und den Schoten schön anrichten. Safransauce mit dem Stabmixer aufschäumen und auf dem Teller nappieren.

aufzaehlung-sechs-40px

Für die Rübenchips von der Roten Beete feine Scheiben mit der Aufschnittmaschineschneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten und mit Trennfett besprühten Backblech auflegen, mit Eiweiß bestreichen, leicht salzen und im Ofen bei 60° Grad trocknen. 

rezept-tipp

Man kann die Safransauce auch in eine Isi-Flasche füllen (zwei Patronen
auf 1l) und im Wasserbad warmhalten!

rezept-pulled-chicken-mit-dinkel-penne-und-paprika-rahm

Ähnliche Rezepte

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Rezepte finden