Dieses vegane Jackfruit Bolognese Rezept bietet Abwechslung! Die tropische Jackfruit eignet sich aufgrund ihrer speziellen Konsistenz besonders gut als Fleischersatz und lässt sich zu einer schmackhaften Nudelsauce verarbeiten. Fein gehackt, scharf angebraten und kombiniert mit weiteren frischen Zutaten wird sie in diesem Rezept zu einer veganen Sauce Bolognese verarbeitet. Mit Granatapfelkernen schmeckt jeder Bissen fruchtig frisch.

recheis-vegane-jackfruit-bolognese-rezept
rezept-kochzeit-40

Kochzeit: 40 Minuten

rezept-schwierigkeitsgrad-mittel

Schwierigkeitsgrad: mittel

rezept-vegetarisch

vegan

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 500g

    Recheis 1889 Dralli

  • 1

    Zwiebel

  • 2

    Knoblauchzehen

  • 2EL

    Olivenöl

  • 2

    Karotten, groß

  • 1

    Pastinake, klein

  • 440g

    Jackfruit

  • 125ml

    Rotwein

  • 200ml

    Gemüsebrühe

  • 400ml

    Tomaten Passata

  • Salz & Pfeffer

  • Mediterrane Kräuter oder

  • scharfes Nudelgewürz

  • Für die Garnitur
  • Petersilie

  • Granatapfel

 

Schmeckt am besten mit:

recheis-1889-dralli-1383

Recheis 1889 Dralli 500 g

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny
Die Recheis 1889 Dralli nach Packungsanleitung in reichlich gesalzenem Wasser bissfest kochen, abseihen und zur Seite stellen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in etwas Olivenöl in einer Pfanne glasig dünsten.
aufzaehlung-zwei-40px
Jackfruit abtropfen. Karotten und Pastinake waschen und putzen. Jackfruit, Karotten und Pastinake fein hacken, zu Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und scharf anbraten. Mit Rotwein ablöschen und einkochen lassen.
aufzaehlung-drei-40px
Mit Gemüsesuppe und Passata aufgießen und 20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz & Pfeffer würzen und mit mediterranen Kräutern abschmecken.
rezept-tipp
Tipp: Wer’s mag, kann an dieser Stelle gerne ordentlich scharf würzen. Anstelle der mediterranen Kräuter harmoniert auch ein scharfes Nudelgewürz gut mit der Jackfruit-Bolognese.
aufzaehlung-vier-40px
Die Dralli in der Jackfruit-Bolognese schwenken. Mit gehackter Petersilie und Granatapfelkernen garnieren und servieren.
recheis-vegane-jackfruit-bolognese

Weitere vegane Rezepte

Fußball-Nudelsalat mit Cashew-Avocado-Creme

Fußball-Nudelsalat mit Cashew-Avocado-Creme

 Damit wird´s ein echter Fußballsnack:Vorbereitung Die Cashews für 3 bis 4 Stunden in heißem Wasser einweichen.ZubereitungRecheis Fußballnudeln nach Packungsanleitung kochen, abseihen und auskühlen lassen.Gurke, Tomaten und Radieschen waschen...

mehr lesen
Instant-Nudelsuppe mit Gemüse selber machen

Instant-Nudelsuppe mit Gemüse selber machen

Nudelsuppe mit Gemüse zum Mitnehmen ist sozusagen eine Instant-Nudelsuppe bei der du komplett selbst entscheiden kannst, was drin ist. Für dieses vegane Basisrezept brauchst du einfach viel frisches Gemüse der Saison, Fadennudeln mit einer Kochzeit von 2 Minuten, eine...

mehr lesen
Chow Mein mit Gemüse

Chow Mein mit Gemüse

Würzig-vegetarisch – Inspiration aus China  Gelingt ballaststoffreich mit:Zubereitung Die Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest kochen.Die Frühlingszwiebeln schräg in dünne Ringe schneiden und in kaltes Wasser legen. Die Paprika putzen und...

mehr lesen
Sesamspaghetti mit Edamame und Frühlingszwiebel

Sesamspaghetti mit Edamame und Frühlingszwiebel

Einfach, köstlich und vegan – Inspiration aus JapanDas knackige Gemüse und die nussigen Sesam-Aromen passen perfekt zu den Vollkornspaghetti von Recheis. So gelingt authentische Asiaküche mit österreichischen Zutaten.  Gelingt...

mehr lesen

Rezepte finden