Veganes Stroganoff mit Tiroler Bio Pilzvielfalt

Wir haben das Fleischgericht Stroganoff neu interpretiert, zu einer veganen Variante mit regionalen Bio Pilzen aus Tirol. Veganes Stroganoff ist schnell und einfach zubereitet und eignet sich ideal als herzhafte Sauce zu Nudeln. Wir verwenden für die würzige, vegane Pilzpfanne eine Mischung aus besonders hochwertigen Shiitake- und Austernpilzen, braune Champignons und Kräuterseitlingen frisch und regional von Tiroler Bio Pilze. Dazu gibt es Recheis Naturgenuss Vollkorn Hörnchen, die nur aus österreichischem Hartweizen und Wasser aus den Tiroler Alpen hergestellt werden.

veganes-stroganoff

Nudeln und Pilze aus Tirol

In genussvoller Kooperation mit Tiroler Bio Pilze haben wir dieses rein pflanzliche Rezept für Veganes Stroganoff mit Tiroler Bio Pilzvielfalt in unserer Recheis Genussküche für euch kreiert. Die Myzelia Pilzwelt ist nur wenige Kilometer vom Recheis Unternehmensstandort in Hall in Tirol entfernt. Dort wachsen durch die innovative Anbaumethode Champignons und Edelpilze besonders effizient auf kleinstem Raum. Bodenschonend und naturnah angebaut, kommen die Pilze sogar innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte für euch in den Lebensmittelhandel. Dabei bleiben die Transportwege kurz und die Pilze besonders frisch. Diese hervorragende Qualität schmeckt man! Die Tiroler Bio Pilze sind also die perfekte Ergänzung zu raffinierten Nudelgerichten.

kooperation-recheis-myzelia-pilzwelt
pilzpfannes-mit-tiroler-bio-pilze
rezept-kochzeit-25

Kochzeit: 25 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

rezept-vegetarisch

vegan

rezept-ballaststoffreich

ballaststoffreich

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 500g

    Recheis Naturgenuss Vollkorn Hörnchen gerippt

  • Für das vegane Stroganoff:
  • 700g

    gemischte Tiroler Bio Pilze (z.B. Shiitake, Champignons, Kräuterseitlinge, Austernpilze)

  • Sonnenblumenöl zum Anbraten

  • 2EL

    Sojasauce

  • 1

    Zwiebel, fein gehackt

  • 4

    Essig- oder Gewürzgurken

  • 1EL

    Zitronensaft oder Weißwein

  • 200ml

    kräftige Gemüsesuppe

  • 200ml

    Hafer- oder Sojasahne

  • 1

    Lorbeerblatt

  • 1EL

    Dijonsenf

  • Salz & Pfeffer

  • Muskatnuss

  • Optional zum Anrichten:
  • 4

    Tiroler Bio-Portobello Pilze

  • Zum Verfeinern:
  • Erbsen

  • Cherrytomaten

  • Perlzwiebeln

  • frische Petersilie und Schnittlauch

  • Paprikapulver

 

Gelingt vegan und ballaststoffreich mit:

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Die gemischten Tiroler Bio Pilze nach Bedarf putzen und kleinschneiden. Die Zwiebel und die Essiggurken würfeln.

aufzaehlung-zwei-40px

Die Pilze in einer heißen Pfanne in etwas Sonnenblumenöl kräftig anbraten. Es dürfen ruhig ordentlich Röstaromen entstehen.

tipp-40x40

Es ist wichtig, dass die Pfanne bereits heiß ist, wenn du die Pilze hineingibst. Sonst braten sie nicht richtig und es tritt Wasser aus.

aufzaehlung-drei-40px

Sobald die Pilze geröstet sind und sich das Volumen deutlich verringert hat, mit der Sojasauce ablöschen und kurz karamellisieren lassen. Erst dann die fein gehackte Zwiebel dazugeben und etwas mitbraten. Jetzt den Zitronensaft dazugeben oder mit etwas Weißwein ablöschen.

aufzaehlung-vier-40px

Die Essiggurken dazugeben und mit Gemüsesuppe sowie Hafersahne aufgießen. Lorbeerblatt dazugeben. Mit Dijonsenf, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Bei wenig Hitze für 10-15 Minuten köcheln lassen.

aufzaehlung-fuenf-40px

In der Zwischenzeit die Recheis Naturgenuss Vollkorn Hörnchen laut Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

aufzaehlung-sechs-40px

Das vegane Stroganoff nochmal abschmecken und gemeinsam mit den Hörnchen und viel frischer Petersilie und Schnittlauch servieren. Knackige Erbsen, Perlzwiebeln, Cherrytomaten und eine Prise Paprikapulver runden das vegane Gericht optimal ab.

vegane-pilzpfanne-in-portobello-pilz-serviert
tipp-40x40

Wenn du das vegane Stroganoff besonders schön anrichten möchtest, kannst du für jede Portion noch einen Tiroler Bio-Portobello Pilz für 15 Minuten im Ofen bei 180 °C Heißluft garen. Davor mit Öl beträufeln und mit etwas Salz würzen.

Lasst es euch schmecken!

pilzpfanne-veganes-rezept
stroganoff-vegan-mit-nudeln

Weitere vegane Rezepte

Spaghetti à la Carbonara vegan

Spaghetti à la Carbonara vegan

Spaghetti à la Carbonara gelingt auch vegan total köstlich. Dafür musst nur beachten, einen hochwertigen geräucherten Tofu zu verwenden. Das leicht nussige Aroma der neuen Urkorn Emmer Spaghetti passt hervorragend zur cremigen Sauce aus Hafersahne und Nussmus. So...

mehr lesen
Vegane Mac and Cheese mit Emmer Makkaroni

Vegane Mac and Cheese mit Emmer Makkaroni

Käsefans kennen und lieben sie - das Trendgericht Mac'n'Cheese ist in aller Munde! Food- und Lifestylebloggerin Michaela von Littlebee hat sich dazu ein köstliches, veganes Rezept für euch entwickelt. Das cremige Saucenrezept aus Kartoffeln, Karotten und Cashew- oder...

mehr lesen
Spaghetti mit veganer Paprikasauce

Spaghetti mit veganer Paprikasauce

Herbstzeit ist Erntezeit und vor allem die Paprika bringt als saisonales Gemüse bis Ende Oktober ordentlich Farbe auf den Teller. Paprika gibt es in den verschiedensten Variationen, aber speziell die rote ist wegen ihrer knalligen Farbe und ihres süßlichen Geschmacks...

mehr lesen